lampen-357-schrerenlampe-jacobus-hammerschlag-hammertone-scissor-lamp-010_dev

Seltene Scherenlampe Jacobus mit Hammerschlaglackierung

450,00 

zzgl. Versandkosten MWSt wird nicht ausgewiesen, Differenzbesteuerung nach § 25a UStG, Kunstgegenstände, Sammlungsstücke und Antiquitäten.

Lieferzeit: 5-7 Tage

1 vorrätig

Art.-Nr.: 1710B0357 Kategorie: Schlüsselworte: ,

Produktbeschreibung

Wunderschöne extrem seltene Scherenlampe Jacobus besonderem Mechanismus.

Die Leuchten Jacobus wurden von den Gebrüdern Jacob in Zwickau entworfen. Die GmbH war spezializiert in dem Emaillewerk.

Nach der kompletten Zerlegung wurden die Elemente der Leuchte sorgfältig gereinigt, und neu aufgebaut. Die Schere wurde damals von einem ehemaligen Eigentümer mit Hammerschlaglackierung versiegelt und befindet sich noch in einem gutem Zustand. Der Schirm wurde neu lackiert.

Diese sehr seltene Leuchte steht einer Wagenfeld oder einer Sis in nichts nach. Die Technik der Leuchte funktioniert nahezu perfekt. Das Licht ist dank einem besonderem Mechanismus horizontal wie vertical lenkbar und ermöglicht vielfältige Verstellmöglichkeiten.

Die Elektrik wurde dreiadrig erneuert und Generalüberholt. Es wurde ein schwarzes, stoffummanteltes Kabel verwendet. Die Leuchte wird mittels eines Drehschalters am Schirm im Uhrzeigersinn betätigt.

Mit der Wandhalterung kann die Leuchte an die Wand geschraubt werden.
Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der ausführlichen Foto Dokumentation.
Masse:
Schirmdurchmesser 15cm
Gesamte Länge 44 bis ca 90cm
Kabellänge ca 330cm

Ref 1710B0357

Weitere Informationen

Gewicht 4 kg