lampen-072-alte-grosse-weisse-midgard-krankenhaus-nr2_04_dev

Alte grosse weisse Midgard

Out of Stock

Lieferzeit: Deutschland

Art.-Nr.: 1752 Kategorie: Schlüsselwort:

Produktbeschreibung

Grosse weisse Dreifachscherenlampe Midgard aus einem Krankenhaus

Der Entwurf dieser Scherenlampe stammt von Curt Fischer, der ab ca. 1920 an der Idee des „lenkbaren Lichtes“ gearbeitet hat. Noch vor den so bekannten Entwürfen von Christian Dell oder Marianne Brandt setzte Curt Fischer mit der allseitig beweglichen Arbeitsplatzleuchte die Idee des so genannten ‚lenkbaren Lichtes‘ um. Die Metallwerkstatt im Bauhaus in Weimar wurde mit Midgard-Leuchten erhellt und diente den Bauhaus-Studenten als Vorbild und ist später auch in die Wohnzimmereinrichtung von Ilse und Walter Gropius in deren Meisterhaus am Dessauer Bauhaus belegbar.

Originalzustand
Bakelitfassung mit Drehschalter

Funktionstüchtig

Massen :
Schirmdurchmesser 18 cm
Hoehe Wandhalterung 40,5 cm
Gelenk 35 cm
Schere 13 bis 119 cm
Lange Kabel 46cm

Ref 072

Weitere Informationen

Gewicht 4 kg